Header
Header
bubble

Fitting Facts #1: Unterbrustband

Schleife
by SugarShape

Der Frühling ist da!

Was mich gleich zum Thema BH-Fitting bringt… „Wie das denn?“, fragst Du Dich? Ganz einfach: Die Temperaturen steigen, die Klamotten werden knapper und somit sieht man auch immer besser, was Frau so drunter trägt…

In der Fußgängerzone, im Café, in der Disco, überall sehe ich wunderhübsche Mädels, denen das Unterbrustband Richtung Norden wandert. Das sieht nicht nur unschön aus, sondern ist auch noch ungesund für den Körper. Ich möchte dann immer auf die Schulter tippen und mit ihnen über ihre BHs reden, aber das geht natürlich nicht… Deshalb jetzt hier die Fitting Facts für ein passendes Unterbrustband!

Du weißt nicht, ob Du den passenden BH trägst? Kein Problem, 80%-90% der Frauen kennen ihre richtige Größe nicht!

Check #1: Bück Dich mal nach unten, komm wieder hoch und streck die Arme in die Luft. Nun stell Dich seitlich zum Spiegel und sieh nach, ob Dein Unterbrustband noch parallel zum Boden an Deinem Körper anliegt. Ist es hochgerutscht?

Check #2: Zieh Dein Unterbrustband mal vom Körper weg… Passt Deine Faust locker zwischen Band und Rücken?

Check #3: Ein neuer BH sollte am besten nur im ersten Haken zu schließen sein, da er sich mit einiger Tragezeit und mehreren Wäschen noch weiten wird. Kannst Du Deinen BH ganz einfach komplett schließen oder könntest Du ihn sogar zuknoten?

Wenn auch nur ein Check-Punkt zutrifft, trägst Du wahrscheinlich ein zu lockeres Unterbrustband.

80% der Unterstützung kommt vom Unterbrustband (bei einem passenden BH). Nur 20% der Last verteilen sich auf die Träger. Wenn nun aber durch ein zu groß gewähltes Band kein Support gewährleistet werden kann, entstehen leicht Nackenverspannungen, Rückenschmerzen, Kopfschmerzen oder sogar Verformungen an den Schultern. Der BH sollte eng anliegen, Dich aber nicht beim Atmen oder in der Bewegungsfreiheit einschränken.

HIER noch ein kleines Rechenbeispiel von unserer wunderbaren Gastbloggerin Denocte:

„Mit Unterbrustumfang 68cm und Brustumfang 86cm bin ich eine von vielen, vielen Frauen, die in herkömmlichen Läden in 70A oder B gesteckt werden. Passen würde, rein vom Körbchenvolumen her, vielleicht 70C – aber auf die Idee, das anzuprobieren kam ich nie, ganz gefangen in dem Gedanken: „A=klein und C=groß“…

Und jetzt eine Denkaufgabe: Wenn ein handelsübliches 70er Band sich auf +90cm dehnen lässt… kann das dann auch nur ansatzweise stützen? Natürlich nicht! Also brauche ich 65er Bänder. Und jetzt viel Spaß bei der Suche nach einer 65D in handelsüblichen BH-Läden: Von ausgelacht bis beschimpft wurde ich schon so ziemlich alles.“

Mit einem passenden, eng anliegenden Unterbrustband kann es anfangs etwas ungewohnt sein, aber auf längere Sicht möchte man diesen Komfort nicht mehr missen. Alles hält, alles wird gestützt, die Haltung verbessert sich und *pssst!* Frau wirkt schlanker, kurviger, selbstbewusster,…! 😉

Bei SugarShape findest Du kinderleicht Deine richtige Größe! Wir schneidern unsere Wäsche so, dass sie Dich optimal unterstützt!

Besuche unsere „So passt’s!“ – Seite und miss Dich gleich aus! Kein Maßband zu Hause? Kein Problem – Wir schicken Dir eins zu! Kostenlos!

Noch bis Sonntag gibt es phänomenale 15% Frühbestellerinnen-Rabatt auf die gesamte Kollektion!

Aber eine Frage bleibt noch: Warum hat mir das noch nie jemand gesagt und erklärt?

Die Wäscheindustrie, die Textilketten, die kleinen Boutiquen, sie wollen alle eins: verkaufen. Und momentan gibt es sehr wenige bis gar keine Marken und Geschäfte, die das Prinzip eines gut sitzenden BHs verstanden haben. Also wird verkauft, was da ist! Und das sind meist viel zu große Unterbrustbänder und viel zu kleine Cups.

Ich selbst stand oft genug in einer Umkleidekabine, das Band verabschiedete sich schon Richtung Nacken und die Körbchen waren auch VIEL zu klein. Kommentar der Verkäuferin: „Sitzt doch super!“ Ahja…

Was sind Deine Fitting-Erlebnisse?

 
commentscomments fb twitter
 

1 Comment

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


 

Copyright © Sugarshape GmbH
© The Curvy Blog All rights reserved. Sharing of information from this site is acceptable for non-commercial purposes provided that proper crediting links are
included. No PDF downloads or full tutorial content may be distributed without written permission.